***Nächste Lesung***Norbert Scheuer: Am Grund des Universums am 07.Dezember 2017

Donnerstag, 07. Dezember 2017 um 19:30 Uhr, Maternus Buchhand, Eintritt 12,00 €

©Elvira Scheuer

Norbert Scheuer, geboren 1951, lebt in der Eifel. Er erhielt zahlreiche Literaturpreise und Auszeichungen. Sein Roman „Die Sprache der Vögel“ war 2015 für den Preis der Leipziger Buchmesse nominiert. „Überm Rauschen“ war 2010 das Buch für die Stadt Köln.

Kall, Eifel: Ein Stausee soll vergrößert und ein Ferienpark errichtet werden. Vor diesem Hintergrund wird ein fantastischer Reigen abenteuerlicher Geschichten erzählt, deren Kristallisationspunkt die Cafeteria eines Supermarktes in Kall, einem imaginären, aber doch realen Städtchen ist. Norbert Scheuer ist einer der großen deutschsprachigen Autoren und erzählt in seinem neuen Roman raffiniert, spannnend und poetisch vom Glück des Alltags, unerfüllten und erfüllten Sehnsüchten, von einer Welt verschollener Dinge und ihrer großen und kleinen Geheimnisse.
Im Anschluss an die Lesung sind alle herzlich zu einem Umtrunk eingeladen.