1. KÖLNER LITERATURNACHT am 04. Mai 2019 – wir sind dabei!

Es ist wundervoll, dass das literarische Treiben in Köln bunt, vielfältig und lebendig ist. Dass das aber hinter den vielen Großveranstaltungen und angesichts des Stellenwertes, den man einer Literatur jenseits von medienwirksamen Leseevents zumisst, nicht immer sichtbar ist, gehört wohl ebenso zu den Eigenheiten unserer Stadt. Höchste Zeit also, etwas zu ändern!
So konzentriert und gleichzeitig breit gefächert wie zur 1. Kölner Literaturnacht am 4. Mai 2019 ist die Literatur in Köln noch nicht aufgetreten. Ausschließlich Kölner Autor*innen, Übersetzer*innen, Illustrator*innen präsentieren an über 40 Orten im Stadtgebiet ihre Arbeit – da findet sich für jeden das Richtige. Und auch wir sind dabei und freuen uns mächtig, dass mit Julia Trompeter und Margarete von Schwarzkopf zwei famose Autorinnen in der Maternus aus ihren aktuellen Romanen lesen werden:

  • 18:00 Uhr und 20:00 Uhr: Margarete von Schwarzkopf liest aus „Schattenhöhle“ (Emons);
  • 19:00 Uhr und 21:00 Uhr: Julia Troempeter liest aus „Frühling in Utrecht“ (Schöffling & Co.).

Schauen Sie rein, besorgen Sie sich ein Programm, seien Sie dabei. Tickets gibt es bei uns in der Buchhandlung und über koelnticket.de. Wir freuen uns auf Sie!