Autorenlesung: Lukas Bärfuss, Malinois (Wallstein) | Mittwoch, 12. Februar 2020

Mittwoch, 12. Februar 2020 | 19:30 Uhr
Odeon-Kino | Saal 2
Severinstr. 81 | 50678 Köln
Eintritt: 15,- €
anschließend Umtrunk & Signierstunde in der Maternus-Buchhandlung

Foto © Stefano de Marchi

Er ist einer der spannendsten deutschsprachigen Autoren und ein Mensch mit Haltung. Wir freuen uns riesig, dass mit Lukas Bärfuss der aktuelle Büchnerpreisträger erneut in der Maternus aufschlägt! Er liest aus seinem großartigen neuen Buch „Malinois“.

In zugleich sinnlicher wie analytischer Sprache gehen die Erzählungen Lukas Bärfuss‘ der Liebe und dem Begehren nach. Der erste Erzählband von Lukas Bärfuss! Die Liebe und das Begehren in all ihren Spielarten sind die Fluchtpunkte in diesen Erzählungen von Lukas Bärfuss. Wie begegnen wir uns? Welche Sehnsüchte treiben uns um? Nach welchen Vorlagen entwerfen wir die Geschichten unserer Leidenschaften? Bärfuss zeichnet eine Kartographie der Passionen. Seine Geschichten handeln von Grenzerfahrungen, die wir mitten im Alltag machen können. Sie zeigen die Momente der Verwandlung.

Malinois (Erzählungen), Wallstein Verlag 2020, gebunden, 18,- €