Heinrich Steinfest, Der Allesforscher (Piper)

AllesforscherEine Empfehlung von Simone Beule

Schon seltsam: der Manager Sixten Braun geht zufällig in Taiwan über die Straße, als ein Wal explodiert, der auf einem LKW an ihm vorbeifährt. [So etwas soll ja übrigens 2004 tatsächlich mal vorgekommen sein. Es könnte also auch Ihnen widerfahren…] Doch zurück zu Sixten. Der wird von einem herumfliegenden Stück Wal getroffen und von da an, durch das Ereignis verständlicherweise heftig irritiert, in die kuriosesten Situationen verwickelt. Flugzeugabstürze, Bergbesteigungen und seine neuen Rollen als Bademeister und, unvermittelt, als (Adoptiv-) Vater sind seine neuen Herausforderungen. Und er ist bereit, sich ihnen zu stellen. Steinfest schreibt mit großer sprachlicher Finesse und einem wunderbaren Sinn für feinen Humor. So verzaubert uns „Der Allesforscher“ ein ums andere Mal. Großes Kino.

(Piper, gebunden, 19,99 €)